Bleichtechnik!

Heute hab´ ich mal die Bleichtechnik ausprobiert und war begeistert. Ich dachte immer das wäre furchtbar kompliziert, aber dank der Beschreibung von Stampin´ Up war´s dann ganz einfach.

1×1 des BLEICHENS
1. Schritt: Falte ein Papiertuch in mindestens acht Lagen und lege es in eine Plastikbox (z.B. von Holzblockstempeln)
2. Schritt: Gib Bleiche auf das Papiertuch, bis es komplett damit getränkt ist.
3. Schritt: Drücke deinen Stempel auf das Papiertuch und stemple sofort auf dein Projekt. Wenn die Bleiche erst trocknet, wird auf dem Farbkarton kein Effekt erzielt.
Tipp: Halte dein Erhitzungsgerät griffbereit, damit kannst du die Bleiche schnell trocknen, wenn du einmal zu viel davon aufgestempelt hast.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>